Rechtsanwälte Ibert & Partner


Rechtsanwalt Oliver Ibert
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Partner

Rechtsanwalt Robert Reinhard
Partner

Kontakt

Bundesallee 76
12161 Berlin

Telefon: + 49 30 85 99 65 0
Telefax: + 49 30 85 99 65 11
E-Mail: sekretariat(at)ip-berlin.de

Rechtsform

Rechtsanwälte Ibert & Partner sind eine Partnerschaftsgesellschaft nach Maßgabe des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes, eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Charlottenburg unter der Nummer PR 666 B.

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin-Mitte, info@rak-berlin.de, www.rak-berlin.de.

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG)

USt-IdNr. DE 199440320

Berufshaftpflichtversicherung

Generali Versicherung AG, Adenauerring 7-9, 81737 München, vertreten durch die AFB GmbH, Kaistraße 13, 40221 Düsseldorf.

Geltungsbereich:
Europaweit für Kanzleien und Büros, die in der Bundesrepublik Deutschland eingerichtet sind oder unterhalten werden.

Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
Berufsordnung (BORA),
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik “Berufsrecht” auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Berufliche Zusammenarbeit

Die angegebenen Gesellschafter haben sich in der Form einer Partnerschaft zur dauerhaften Berufsausübung zusammengeschlossen.

Die Kanzlei unterhält darüber hinaus eine ständige Kooperation mit

Rechtsanwältin Anette Braunert, Bundesallee 76, 12161 Berlin,
die mit Rechtsanwälte Ibert & Partner eine Bürogemeinschaft bildet.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Berlin (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle(at)brak.de.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
 
 
Datenschutzerklärung