Rechtsgebiete:
 Handels- und Gesellschaftsrecht
 Existenzgründung
 Erbrecht
 Unternehmensnachfolge
 Betriebliche Altersversorgung
 Arbeitsrecht
 Mietrecht
 Steuern
 

Mietrecht für Vermieter


Wir zählen etliche Berliner Hausverwaltungen zu unseren Kooperationspartern und vertreten überwiegend Vermieter von Wohn- und Gewerberäumen.

Zu den häufigsten Tätigkeiten gehören dabei:

Beratung zu Verträgen im Mietrecht
Mietzahlungs- und Räumungsklagen
Mieterhöhungen
Forderungsbeitreibung bei Zahlungsverzug
Kündigungen
Abwicklung von Mietverhältnissen

Ständig unpünktliche Mietzahlungen muss ein Vermieter nicht hinnehmen. Neben dem Zahlungsverzug, bei dem der Mietrückstand insgesamt zwei Monatsmieten übersteigt, sind trotz Abmahnung fortgesetzte unpünktliche Mietzahlungen der für den Vermieter aussichtsreichste Kündigungsgrund, schon eine Wiederholung nach einer deutlichen Abmahnung kann ausreichen, um eine Kündigung zu rechtfertigen.

Um uns Ihren Beratungsbedarf darzustellen, rufen Sie uns an (Telefon: 030 - 85 99 65-0) und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch oder gehen Sie gleich zur Online-Terminbuchung.

Unterlagen zu Ihrem Fall können Sie uns vorab per Telefax (030 - 85 99 65-11) oder besser noch per E-Mail an sekretariat(at)ip-berlin.de übersenden.
 
 
Datenschutzerklärung